Marina und Segelschule Plau am See

Sie suchen aktiven Urlaub auf dem Wasser? Und das auf den ausgedehnten und reizvollen Wasserwegen der Mecklenburgischen Seenplatte bzw. der Müritz? Dann sind Sie bei der Marina und Segelschule Plau am See genau richtig.

Die Marina liegt am Westufer des Plauer Sees südlich von Plau am See. Der Plauer See liegt in einer äußerst reizvollen Landschaft. Seine Ufer sind bewaldet, hügelig und von breiten Schilfgürteln umsäumt. Er gehört zu den sieben mecklenburgischen Oberseen, die mit über 200 Quadratkilometern das größte zusammenhängende Seengebiet Deutschlands bilden. Die Mecklenburgische Seenplatte ist auf dem Wasserweg sowohl von der Elbe als auch von der Spree/Havel zu erreichen.

Segelschule Plau – Grundkurse und Sportbootführerschein in unberührter Natur

Unberührte Natur sowohl unter als auch über Wasser und eine Vielzahl von sehenswerten Zielen machen zusammen mit dem Reiz der an den Ufern gelegenen Kleinstädte den einzigartigen Reiz dieser wasserreichen Gebietes aus. Hier befindet sich auch die älteste Segelschule Mecklenburgs. Sie ist seit vielen Jahren auf die Segelausbildung von Schüler- und Studentengruppen in Führerschein- und Grundkursen spezialisiert. Auch Einzelpersonen werden in den Kursen betreut.

Darüber hinaus bieten wir auch Liegeplätze für Gäste und einen umfangreichen Service für Ihr Wasserfahrzeug.
In den Ferien besteht für Kinder die Möglichkeit zum Optimistensegeln. Für behinderte Segelbegeisterte stehen sechs kentersichere, schnittige Segelboote des Plauer Hai-Live e.V. zur Verfügung.

Marina und Segelschule Plau am See

Partner & Links